Über mich


Birgit Kaiser Nach Abitur und Ausbildung zur Arzthelferin habe ich geheiratet
und eine Familie gegründet.
Mein erster Sohn kam viel zu früh auf diese Welt,
er war auf Grund seiner frühen Geburt schwerstbehindert.

In den folgenden Jahren widmete ich mich voll und ganz meiner Familie,
pflegte meines Sohnes und bekam noch eine gesunde Tochter.

Mein Sohn war oft im Krankenhaus, musste viele Operationen überstehen.
Er wurde auf Grund verschiedener Erkrankungen
mit einer Vielzahl schulmedizinischer Medikamente versorgt.
Diese Medikamente waren lebensnotwendig für ihn
und ich bin den Ärzten, die ihn behandelt haben, heute noch dankbar.
Aber gerade weil er so viele Medikamente einnehmen musste, wuchs mein Interesse
an alternativen Behandlungsmethoden.

So habe ich durch naturheilkundliche Methoden sein Immunsystem so gut stützen können,
dass Infektionen der Atemwege nur sehr selten vorkamen.
In Absprache mit den behandelnden Ärzten, konnte ich sogenannte Bagatellinfekte
mit Tees und anderen naturheilkundlichen Methoden behandeln.

In dieser Zeit habe ich mich an viele Tipps meiner Großmutter erinnert.
Sie hat mir manches über Pflanzen beigebracht,
und ich habe festgestellt, dass viele der einfachen „Hausmittelchen“ sehr wirkungsvoll sind.

Leider musste mein Sohn nach 8 Jahren unsere Familie und diese Welt verlassen.
Meine Tochter hat heute einen weiteren, jüngeren Bruder.

Aber meine Neugierde war erwacht,
und ich sammelte immer mehr Wissen über Hausmittelchen, Volksmedizin
und alternative Heilmethoden.

Um dieses Wissen nicht nur zum Wohle meiner Familie einzusetzen,
bin ich Heilpraktikerin geworden.
Mein zweiter Sohn war zu Beginn meiner Ausbildung noch sehr klein.
Ich wollte ihn nicht so lange in die Obhut anderer geben,
deshalb habe ich den ersten Teil meiner Ausbildung im Fernstudium von zu Hause betrieben.
Für den zweiten Teil besuchte ich die Thalamusschule in Köln.

Meine Fachausbildungen habe ich in Köln, Untereschbach,Biebertal und Erlensee gemacht.

Und der Weg ist noch nicht zu Ende. Ich lerne immer noch dazu und bin nach wie vor Neugierig.


Über meine Räume


Ich möchte Sie gerne mitnehmen, und Ihnen meine Räume zeigen:


Der Zugang:

Meine Patienten klingeln an der Haustüre.
Gemeinsam gehen wir seitlich am Haus vorbei,
und dann durch einen wunderschönen Wintergarten.

Birigt Kaiser Birigt Kaiser

Die Praxis:

Über eine Treppe geht es hinunter in den Flur.
Zwei Türen gehen vom Flur ab.
Die rechte Türe öffnet sich in meinen Behandlungsraum.

Birigt Kaiser Birigt Kaiser Birigt Kaiser Birigt Kaiser

Der Behandlungsraum:

Die Deckenhöhe von 3 Metern, die indirekten Beleuchtung
und die grünen Glasbausteine sorgen für eine ruhige und gemütliche Atmosphäre.

Birigt Kaiser Birigt Kaiser

Patienten WC:

Hinter der linken Türe befindet sich ein kleines Patienten-WC.

Birigt Kaiser

Ich freue mich, Sie persönlich in meinen Räumen begrüßen zu dürfen

Ihre Birgit Kaiser




Home Therapie Über mich Kontakt Links Impressum